• Käuferschutz
  • Versicherter Versand
  • Rückgaberecht

FAQs für Verkäufer:innen

Hier findet ihr die meistgestellten Fragen unserer Verkäufer:innen

 

Was kostet es mein Rad zu verkaufen?

Für dich als Verkäufer:in ist der Verkauf deines Rades auf buycycle kostenlos. Die Käufer:in bezahlt für Käuferschutz eine Gebühr von 30€ zusätzlich zu deinem Preis und eventuell Versandkosten (wenn es nicht selber abgeholt wird).

 

Muss ich als Verkäufer:in für Schäden am Rad haften?

Als Verkäufer:in musst du keine Angst vor unbegründet Rückläufern oder Haftung für Schäden am Rad haben. Sollte eine Käufer:in der Meinung sein, dass dein an ihn verkauftes Rad von den Informationen der Verkaufsanzeige abweicht, beurteilen wir dies in letzter Instanz. Nur wenn die Informationen in deiner Verkaufsanzeige deutlich vom echten Zustand des Rades abweichen, wird der Verkauf an dich rückabgewickelt.

 

Wie funktioniert der Versand?

Wenn ein Rad mit Versandoption gekauft wird, schicken wir der Verkäufer:in Verpackungsmaterial zu. Als Verkäufer:in verpackst du das Rad und machst einen Termin mit unserer Spedition zur Abholung aus. Sobald das Rad bei dir zuhause abgeholt ist, kannst du in deinem Profil unter dem Punkt Auszahlungen, das Geld aus deinem Verkauf auf dein Konto transferieren.

 

Wie funktioniert die Abholung?

Wenn sich ein(e) Käufer:in für dein Rad findet, die das Rad abholen möchte, muss Sie das Rad bezahlen, bevor Sie mit dir in Kontakt treten kann. Ihr macht gemeinsam einen Abholtermin aus und bei Abholung klicken beide auf einen Link aus der Bestellbestätigung.

Damit wissen wir das das Rad übergeben ist und du kannst in deinem Profil unter dem Punkt Auszahlungen, das Geld aus deinem Verkauf auf dein Konto transferieren.

 

Ich möchte mein Rad verkaufen habe aber Komponenten geändert. Was nun?

Wenn du Komponenten an deinem Rad im Vergleich zur Originialaustattung verändert oder ausgetauscht hast, ist das kein Problem. Du kannst alle Komponenten im letzten Schritt deiner Anzeigen Erstellung ändern.

 

Ich kann mein Rad in der Verkaufsdatenbank nicht finden. Was nun?

Wir arbeiten ständig daran unsere Datenbank zu erweitern. Solltest du dein Rad dennoch nicht bei uns finden können, klicke einfach auf den Button „mein Rad ist nicht gelistet“ sende uns Marke, Modell und Jahr und wir fügen es zu unserer Datenbank hinzu.

 

Ich bin mir nicht sicher von welcher Marke oder welches Modell mein Rad ist. Was nun?

Wenn du dir nicht sicher bist, welches Modell, welche Marke oder aus welchem Jahr dein Rad ist, mach dir keine Sorgen. Schreib uns einfach eine E-Mail inklusive eines Fotos deines Rades und wir finden es für dich heraus.

 

Ich habe mein Modell in der Datenbank gefunden, aber mein Rad hat eine andere Farbe als auf dem Bild.

Die Bilder deines Rad-Modelles, welche wir dir im Verkaufsprozess anzeigen sind Beispielbilder. Bitte beachte das jeder Hersteller mehrere Farben pro Rad anbietet. Spezifische Bilder von deinem Rad kannst du im vorletzten Schritt des Verkaufsprozesses hinzufügen.

 

Kann ich mein Rad parallel bei z.B Ebay Kleinanzeigen zum Verkauf anbieten?

Wir freuen uns, wenn du dein Rad exklusiv auf buycycle zum Verkauf anbietest, du kannst aber natürlich auch andere Kanäle parallel nutzen. Wenn sich ein(e) Käufer:in für dein Rad auf buycycle findet, kann er dein Rad kaufen und du hast nun 24 Stunden Zeit, den Kauf verpflichtend zu Bestätigen. Solltest du dein Rad also zum Zeitpunkt eines potenziellen Kaufs anderweitig verkauft haben, kannst du den Kaufantrag ablehnen und die Käufer:in bekommt einfach das Geld zurück erstattet.

 

Wann bekomme ich mein Geld als Verkäufer:in?

Als Marktplatz sichern wie die Zahlung für beide Seiten ab. Das bedeutet, dass Käufer:innen Räder direkt wie in einem Online Shop bezahlen. Erst danach bekommst du eine Bitte zur Verkaufsbestätigung. Nimmst du diese an, ziehen wir das Geld mit unserem Zahlungsdienstleister Stripe Connect von der Käufer:in ein. Sobald du das Rad an die Spedition oder bei Selbstabholung an den / die Käufer:in übergeben hast, kannst du dir in deinem Profil das Geld auf dein Bankkonto auszahlen lassen.

Bitte beachte, dass wir momentan aufgrund von Auflagen aus dem europäischen Geldwäschegesetz das Geld mindestens 6 Tage bei unserem Zahlungsdienstleister behalten müssen, bevor du auf „auszahlen“ klicken kannst

Gepostet 16.06.2021